Unterstützung für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige

Wenn Sie ihren Angehörigen zu Hause pflegen, können Sie von der Pflegekasse sogenannte zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen.

Diese verschaffen Ihnen durch stundenweise Betreuung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen wieder ein paar Stunden freie Zeit.

  • Geschulte Ehrenamtliche übernehmen stundenweise die individuelle Betreuung Ihres pflegebedürftigen Familienmitglieds zu Hause.
  • Für diese sogenannten Betreuungsleistungen gibt es von der Pflegekasse monatlich 125 € für alle Pflegegrade (1 bis 5).
  • Die Abrechnung mit der Pflegekasse geschieht über den Verein und bewahrt Sie vor Kosten und Papierkram.
  • Die fachkundige Projektleitung gibt Ihnen gerne Auskunft und hilft, die Leistungen bei der Pfelegkasse zu beantragen.

Ansprechpartner:

Mariele Wolf

Tel: 08857 396-2